Ab ins Sommercamp auf die Taborhöhe beim Faaker See!

  • Gesamtkosten pro Kind/Woche: € 219,00 inkl. Sportprogramm, Frühstück, Mittagessen und Getränke. (Bezahlung bei Anmeldung; bei Rücktritt infolge Krankheit 50 % der Gesamtkosten).

Wichtige Hinweise/Betreuungsregelungen:

1. Aufsicht:
Die Betreuungspersonen des Waldseilparks sind während der Betreuungszeiten für die anvertrauten Kinder verantwortlich. Die Erziehungsberechtigten tragen Sorge dafür, dass ihr Kind ordnungsgemäß zum Waldseilpark Taborhöhe gebracht und abgeholt werden. Die Aufsichtspflicht endet nach Beendigung des  Programmes mit der Übergabe an die abholenden Personen.

2. Versicherung:
Das betreute Kind ist während der Ferienbetreuung gegen Unfälle durch die Haftpflichtversicherung des Waldseilparks Taborhöhe, versichert. Für Schäden die ein Kind einem dritten zufügt, haften die Erziehungsberechtigten. Für mitgebrachte Gegenstände wie Kleidung, Spielsachen, Wertsachen, Fahrräder wird bei Beschädigung oder abhandenkommen, keine Haftung übernommen.

3. Bekleidung:
Feste Bekleidung, Regenbekleidung, Sportschuhe, evtl. Badehosen

4. Erkrankungen:
Akut erkrankte Kinder können nicht an der Ferienfreizeit teilnehmen. Bei Verdacht auf Erkrankungen werden die Erziehungsberechtigten sofort benachrichtigt. Die Eltern ermächtigen den Betreuer während der Ferienbetreuung in einem Notfall, wenn Eile geboten ist, oder die Eltern nicht erreichbar sind, eine medizinische Behandlung des Kindes zu veranlassen.

5. Betreuungsregeln:
Die Kinder haben den Anweisungen der Betreuer Folge zu leisten. Kinder, deren Verhalten für die Gruppe unzumutbar ist und die ihr Verhalten auch nach wiederholter Ermahnung nicht ändern, können von der weiteren Ferienfreizeit ausgeschlossen werden. Die gilt auch für Kinder, die sich selbst oder andere Kinder wiederholt in Gefahr bringen. Es besteht in diesen Fällen kein Anspruch auf Rückzahlung der Teilnahmegebühren.